Volltextsuche:

"Beethoven - Eine visuelle Biografie" ist Thema

06. August 2022
einer Ausstellung des Künstlers Carl Körner, die die BÜRGER FÜR BEETHOVEN gemeinsam mit der Bezirksverwaltungsstelle Bad Godesberg vom 21. August - 11. September im Haus an der Redoute (Kurfürstenallee 1a) durchführen. In seinen Linolschnitten behandelt Carl Körner Beethovens 22 Bonner Jahre. Der Künstler ist seit vielen Jahren Mitglied der BÜRGER FÜR BEETHOVEN und war auch einige Jahre im Vorstand aktiv. Zur Eröffnung der Ausstellung am 21. August um 16 Uhr können sie sich hier anmdeln.
"Beethoven - Eine visuelle Biografie" ist Thema

 

Die Einladungskarte zur Ausstellung können Sie hier ausdrucken.

 

Für den Abend "Beethoven in Godesberg" mit Carl Körner und Stephan Eisel (Klavier) können Sie sich hier anmelden.

Carl Körner ist am 09.04.1942 in Ebersbach an der Fils geboren:

  • 1965-1970 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, anschließend Studium an der Universität Stuttgart in Kunstgeschichte, Philosophie und Geschichte
  • 1976 Promotion in Kunstgeschichte an der Uni Stuttgart
  • 1977-1981 Mitglied des Kunstvereins Brühl
  • seit 1986 Mitglied der Künstlergruppe Semikolon Bonn
  • 1989-2013 Vorsitzender dieser Künstlergruppe
  • seit 1998 Mitglied des BBK Bonn/Rhein-Sieg
  • seit 2013 Ehrenvorsitzender der Künstlergruppe Semikolon Bonn
RSS