Volltextsuche:

Mit einem Benefizkonzert für den Kibbuz NIR OZ

11. Juli 2024
setzen die BÜRGER FÜR BEETHOVEN zum Jahrestag des Terroranschlags der Hamas  Beethovens ständigen Appell an die Menschlichkeit um. Deutsche und israelischen Musiker aus dem Sinfonieorchester Bergisch Gladbach und dem Beethoven Orchester Bonn spielen Werke von Prokofjev, Brahms, Schumann und Beethoven. Der Erlös kommt vollständig dem Wiederaufbau des Projektes zugute. Das Konzert findet am 6. Oktober 2024 um 18 Uhr im Collegium Leoninum (Noeggerathstraße 34, 53111 Bonn) statt.
Mit einem Benefizkonzert für den Kibbuz NIR OZ

Sonntag, den 6. Oktober 2024 um 18 Uhr
Collegium Leoninum, Noeggerathstraße 34, 53111 Bonn 

Eintritt 25 € - Der Erlös kommt vollständig dem Wiederaufbau des Kibbuz Nir Oz zugute. Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie hier. 

Karten zu dem Benefizkonzert können Sie hier bestellen.

Roman Salyutov, Klavier
Agnes Grube, Oboe
Alexander Lifland, Violine
Silke Weisheit, Gesang  
Moderation: Stephan Eisel

 

Programm

  • Sergej Prokofiev, Violinsonate Nr. 1 Op. 80
  • Johannes Brahms, Vier ernste Gesänge op. 121
  • Robert Schumann, Adagio & Allegro op. 70
  • Ludwig van Beethoven, Violinesonate Nr. 7 Op. 30/2

DER KIBUZZ NIR OZ vor und nach dem Terroranschlag der Hamas

DER KIBUZZ NIR OZ vor und nach dem Terroranschlag der Hamas

DIE MUSIKER BEIM BENEFIZKONZERT AM 6. OKTOBER 2024

DIE MUSIKER BEIM BENEFIZKONZERT AM 6. OKTOBER 2024
RSS