Volltextsuche:

Gesprächskonzert "Wenn Wort und Ton sich bei Beethoven treffen"

26. März 2022
20:00
Beethoven-Haus Bonn (Eintritt 25 Euro)
mit Frederik Schauhoff, Bariton und Austėja Valušytė, Klavier

Karten können Sie hier bestellen.

 

Gesprächskonzert „Wenn sich Wort und Ton bei Beethoven treffen“ 

anlässlich des Jahrestages des ersten öffentlichen Auftritts von Ludwig van Beethoven 1778 und seines Todestages 1827 

Bürger für Beethoven in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn

mit

Frederik Schauhoff, Bariton

Austėja Valušytė, Klavier

 

Moderation:

Dr. Stephan Eisel
Vorsitzender der Bürger für Beethoven

Prof. Dr. Christine Siegert (angefragt)
Beethoven-Haus Bonn, Leitung Forschungszentrum „Beethoven-Archiv“

Auf dem Programm stehen die Beethoven-Lieder 

  • Adelaide, Op. 46
  • Flohlied, Op. 75
  • Elegie auf den Tod eines Pudels, WoO 110
  • Klage, WoO 113
  • Der freie Mann, WoO 117
  • Urians Reise um die Welt, Op. 52,1
  • Die Liebe, Op. 52,6
  • An die ferne Geliebte, Op. 98