Volltextsuche:

Am 17. Dezember findet in der neuen Reihe "Bonner Zwischentöne"

13. November 2017
das nächste Konzert u.a. mit Beethovens Cello-Sonate statt. Die BÜRGER FÜR BEETHOVEN unterstützen das Projekt, das bei freiem Eintritt zu Kammermusik von jungen Musikern auf Weltklasseniveau einlädt. Initiator ist Fabian Müller, der 2004 den Die BEETHOVEN BONNENSIS Förderpreis der BÜRGER FÜR BEETHOVEN erhalten hat. Der junge Bonner Ausnahme-Pianist ist heute Preisträger des renommierten ARD-Musikwettbewerbs.
Am 17.  Dezember findet in der neuen Reihe "Bonner Zwischentöne"

Liebe Damen und Herren, 
ich möchte Sie alle ganz herzlich zu meiner neuen Konzertreihe, den „Bonner Zwischentönen“ in der Trinitatiskirche in Bonn Endenich einladen. Seit meinem ersten Konzert in dieser Kirche im Jahr 2001 ist viel Zeit vergangen. Ich habe eine Menge gelernt, einige schwere Herausforderungen erlebt und das Glück gehabt schöne Erfolge zu feiern. Die größte Freude aber war es, einige der aufregendsten und großartigsten jungen Musiker kennenzulernen, die man hören kann. Mein Wunsch mit diesen tollen Kollegen zusammenzuspielen war so groß, dass ich diese Konzertreihe ins Leben gerufen habe. Es gibt nichts Schöneres als die genialen und wunderschönen Werke der Kammermusik gemeinsam zu musizieren. Ich würde mich freuen, wenn ich mit Ihnen den Luxus und das Vergnügen daran teilen kann. Ihr Fabian Müller

Am 17. Dezember 2017 um 19.30 Uhr Trinitatis-Kirche in Bonn Endenich

Am 17. Dezember 2017 um 19.30 Uhr Trinitatis-Kirche in Bonn Endenich
RSS

Meldungen im Archiv